Logo WKF
 

Projektnews

Fachtagung: Biodiversität und Waldbewirtschaftung

Austausch zwischen Forschung und Praxis zum Komplex Bewirtschaftung, Artenvielfalt und Kohlenstoffspeicherung im Wald

„Biodiversität und Kohlenstoffspeicherung in Wäldern unterschiedlicher Nutzungsintensität“ ist Thema einer Fachtagung des Waldklimafonds-Projektes „BiCO2“. Die Veranstaltung am Freitag, dem 05.11.2021, wird den Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und forstlicher Praxis ermöglichen, um gemeinsame Lösungsmöglichkeiten für die Zukunft zu erarbeiten.

Die Vorträge mit anschließender Diskussion finden im Großen Hörsaal (EG) des Gebäudes GEO I der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und online via Zoom von 14:00 bis 18:00 Uhr statt. Anmeldungen werden unter bico2(bei)nabu-station.de entgegengenommen.

Es gelten die gesetzlichen 3-G-Regeln gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung. Für die Präsenzteilnahme sind Maske und entsprechende Nachweise erforderlich.

Zum Programm

Verbundvorhaben: Biodiversität und Kohlenstoffspeicherung in Wäldern unterschiedlicher Nutzungsintensität (BiCO2)

Weitere Informationen zum Projekt:

Projektseite BiCO2

Projektseite des Landesbetriebs Wald und Holz Nordrhein-Westfalen

Pressekontakt:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Martina Plothe

Tel.:        +49 3843 6930-311
Mail:       m.plothe(bei)fnr.de

Logo des Waldklimafonds-Projektes "Biodiversität und Kohlenstoffspeicherung in Wäldern unterschiedlicher Nutzungsintensität" (BiCO2). Quelle: Banyoung, Sylvia

Logo des Waldklimafonds-Projektes "Biodiversität und Kohlenstoffspeicherung in Wäldern unterschiedlicher Nutzungsintensität" (BiCO2). Quelle: Banyoung, Sylvia